Aktuelles

21.06.2018

Das neue Pandafreundliche Design ist online! Bitte meldet mir jegliche Fehler über das Kontaktformular und hinterlasst ein paar Kekse für den Panda :)

Neu: Die Bildergalerie

Artikel

News (15)
Kritiken (11)
Artikel (13)
Tools (2)
Features (2)
Lösungen (34)
Bildergalerie (1)
Tipps & Tricks (35)

 
Dungeon Siege 3 im Kurzcheck

Dungeon Siege 3Momentan spiele ich wiedermal Dungeon Siege 3, ein meiner Meinung nach, ist es derzeit eines der hübschesten Spiele auf dem Markt! Besonders wenn man sich den Charakter Anjali in seiner Feuerform anschaut!

Die Story
Inhaltlich ist die Story zwar nicht besonders lang, jedoch wird sie nett erzählt und je nachdem welchen der 4 Charaktere man spielt, ändern sch bestimmte Dinge. Zudem ist jede Entscheidung wichtig für das Ende des Spiels, so kann man schon einiges „falsch“ machen. Diese Änderungen sind einer der Gründe, weswegen ich das Spiel bereits 4-mal durchgespielt habe.

Man soll die Erzfeindin und ihre Dienerinnen besiegen. Dabei kann man entweder simpel durchmetzeln oder sich die Geschichte genauer anschauen und dabei durchaus beide Seiten verstehen. Man kann mehrfach Entscheidungen treffen, die gut oder weniger gut sind, bei den guten gibt es letzten Endes kleine Boni, welche z.B. den Willen und die Angriffskraft stärken.

Die Charaktere
Es gibt 4 Charaktere zur Auswahl.

Anjali, welche eine Art überirdisches Wesen ist und entweder in ihrer menschlichen Form oder in ihrer Feuerform umherschwebt, sie ist als Heiler aber auch als Fernkämpfer klasse, in ihrer menschlichen Form ist sie auch Nahkämpfer, das ist aber nichts für mich gewesen. Sie kann einen Schakal beschwören, welcher recht viel einstecken kann, somit gehen die Gegner auch gerne auf diesen los.

Dann gibt es noch Lucas, er ist der Schwertkämpfer und damit der Nahkämpfer unter den Vieren. Über ihn ist nicht viel zu sagen, ich finde ihn ein bisschen einfallslos im Vergleich zu den anderen.

Katarina ist Fernkämpferin, sie schießt und nutzt auch Magie. Anfangs ist es schwer mit ihr, da die Schüsse oft daneben gehen, später ist sie aber sehr stark, solange sie nicht in den Nahkampf gerät.

Der Magier Reinhart ist anfangs etwas lahm, wird dann aber dank riesigen Flächenzaubern zu einem der stärksten im Spiel. Man kann mit ihm klasse defensiv spielen, indem man die Flächenzauber anwendet und dann im Kreis rennt.

Die Nebenquests
Es gibt nur wenige aber immer mit hübschen kleinen Bossen und Belohnungen etc., eine Liste aller Quests findet ihr hier, denn wenn man eine verpasst ist, diese für immer weg!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Dungeon Siege 3 im Kurzcheck, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 

Kommentare

Keine Kommentare.

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name