Aktuelles

21.06.2018

Das neue Pandafreundliche Design ist online! Bitte meldet mir jegliche Fehler über das Kontaktformular und hinterlasst ein paar Kekse für den Panda :)

Neu: Die Bildergalerie

Artikel

News (15)
Kritiken (11)
Artikel (13)
Tools (2)
Features (2)
Lösungen (34)
Bildergalerie (1)
Tipps & Tricks (35)

 
Journey – Collector’s Edition

Journey - Collector's EditionFür einen verhältnismäßig günstigen Preis von knapp 20,00 € habe ich mir vor Kurzem die Journey – Collector’s Edition geleistet. Mir war bis dato nur bekannt, dass es zwei weitere Spiele beinhalten sollte. Nun nehme ich das Paket einmal unter die Lupe.

Neben Journey selbst sind noch die beiden Spiele flOw und Flower enthalten, beide haben in etwa den selben Umfang wie Journey, sind jedoch eher als Zeitvertreib gedacht, da hierbei keine Story im herkömmlichen Sinne existiert.

Journey
In einer etwa 2 Stündigen Handlung schickt Journey einen auf die Reise des Lebens. Die Handlung wird dabei (ohne Worte) mit einem schönen Soundtrack und einer atemberaubenden Welt untermalt. Das Ziel der Reise ist ein Berg in weiter Ferne, auf dem Weg dorthin wird ein immer längerer Schal der treue Begleiter mit welchem man jegliche Hindernisse überwinden kann.

Flower
Als Blütenblatt im Wind bewegt man sich durch die graue Welt und erhält durch die Berührung geschlossener Blüten mehr Blütenblätter die sich einem anschließen. Mithilfe der Blüten wird der Welt nach und nach wieder Leben und Farbe eingehaucht. Die Steuerung ist hier durch das Bewegen des Controllers nach rechts oder links möglich, mit dem Drücken einer Beliebigen Taste wird der Blütenschauer vom Wind erfasst und damit schneller.

flOw
In flOw wird die Steuerung etwas komplizierter, da man sich durch die Weiten der Unterwasserwelt mithilfe des Auf und Ab sowie Hoch und Runter des Controllers bewegen soll. Man entwickelt sich von einem kleinen Wesen nach und nach zu einem starken, großen Wesen, welches durch das Verzehren anderer Kreaturen weiter an Macht gewinnt.

Neben der drei malerischen Spiele, bietet die Collector’s Edition noch 3 weitere Minispiele (Duke War, Nostril Shot und Grave Diggers). Sie sind mehr oder weniger Anspruchsvoll gestaltet und für eine Person alleine ist der Spaßfaktor nicht sehr hoch. Beim Antesten dieser drei Spiele war es zu dritt jedoch sehr unterhaltsam, alle Spiele sind zu zweit oder dritt spielbar. Die Grafik ist bei einem 15 – 25 KB Spiel entsprechend simpel gehalten, man sollte sich davon aber nicht abschrecken lassen, denn sie können richtig viel Spaß bereiten.

Als Bonus auf der CD selbst sind noch ein paar Videos, wie ein Blick hinter die Kulissen bei der Entwicklung von Journey, offizielle Gametrailer oder die Playtroughs zu allen drei Spielen von den Entwicklern kommentiert. Dazu gibt es diverse Konzeptarts Screenshotgalerien aus den drei Hauptspielen, sowie den Soundtrack dazu. Dieser ist eines der Glanzstücke der gesamten Edition. Ausserdem gibt es verschiedene dynamische Designs für die PS3, Playstation Network Avatare und Wallpaper.

Für den ein oder anderen Fan werden wohl auch die Entwicklungstagebücher sehr spannend sein.

Alles in Allem eine sehr preiswerte Collection, die ich Sammlern ans Herz legen möchte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Journey - Collector's Edition, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 

Kommentare

Keine Kommentare.

  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name