Artikel

News (19)
Kritiken (11)
Artikel (17)
Tools (2)
Features (2)
Lösungen (37)
Bildergalerie (1)
Tipps & Tricks (37)

 
Gameforge Live mit Google Analytics

Wer Spiele von Gameforge spielen möchte, wird gezwungen sein sich das Programm Gameforge Live herunterzuladen. Nun soweit naja, etwas nervig aber okay. Leider hat dieses Programm Voreinstellungen die mir persönlich sehr bitter aufstoßen, weswegen ich hiermit darauf hinweisen möchte.

Anfangs habe ich nicht bemerkt, dass beim Klick auf das x Gameforge Live einfach nur minimiert wird und nach wie vor weiter läuft, diese Funktion muss in den Einstellungen ersteinmal geändert werden auf „Verhalten beim Beenden von Gameforge Live: Beenden“.

Der zweite, unangekündigte Punkt, der mich ziemlich sauer macht: Gameforge Live verwendet Google Analytics ohne groß darauf hinzuweisen! Erst in den Einstellungen sieht man unten ein Feld in dem von Anfang an ein Haken ist „Google Analytics verwenden“. Ich habe nichts gegen Analytics selbst einzuwenden, aber ohne einen deutlichen Hinweis zum Datenschutz einfach mal die Funktion einzubauen und zudem noch automatisch mit der Installation einzuschalten ist schon sehr heftig.

Wer den Link zur Datenschutzerklärung suchen sollte, dieser befindet sich unter „Info“ im selben Menü wie die Einstellungen und dort unter dem Link zum Impressum. Der unterste Absatz bezieht sich auf Analytics.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Gameforge Live mit Google Analytics, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 

Kommentare: 2

Kommentieren »

 
  • Kensor

    Google Analytics war vor dem letzten Update schon drin 😉

     
     
     
    • Kann gut sein, nur da ist es mir nicht aufgefallen. Obwohl ich dort auch in den Einstellungen nachgesehen hatte.

       
  • Kommentieren
     
    Your gravatar
    Dein Name